ETFE (Ethylen Tetrafluorethylen) ist ein Kunststoff auf Fluorbasis. Es ist speziell für eine hohe Korrosionsbeständigkeit und Festigkeit in einem weiten Temperaturbereich entworfen. Die Zugfestigkeit nähert sich 42 MPA, bei einer Arbeitstemperatur von -185 °C - 150 °C. Bei der Verbrennung setzt ETFE Fluorwasserstoff-sauer frei, die äußerst korrosiv und toxisch ist.

ETFE

ETFE-Harz kombiniert eine überlegene mechanische Festigkeit mit einer hervorragenden chemischen Inertheit, die der von Fluorkunststoffharzen nahekommt. Darüber hinaus ist ETFE gegen ultraviolettes Licht beständig. Es ist leicht zu verarbeiten und zeichnet sich durch ein spezifisches Gewicht von 1,7 sowie eine Beständigkeit gegenüber energiereicher Strahlung aus. ETFE-Folie ist aufgrund ihrer Antihaft-Oberfläche selbstreinigend.

ETFE kann heißgesiegelt, thermogeformt, vakuumverformt, heißgeklebt, geschweißt, metallisiert und laminiert werden. Diese Hochleistungsfolie wird in verschiedenen Branchen eingesetzt, beispielsweise in der Halbleiterindustrie, in der Luftfahrtindustrie, in der Architektur und in der Landwirtschaft. Aufgrund seiner außergewöhnlichen Haltbarkeit, UV-Transparenz und Antifouling-Eigenschaften wird es in Architekturanwendungen im Außenbereich, Gewächshäusern und Solarzellen eingesetzt.

Schlüsseleigenschaften
  • Sehr hohe Schmelztemperatur
  • Überlegene mechanische Festigkeit
  • Beständig gegen Strahlung
  • Beständig gegen viele aggressive Chemikalien (Säuren / organische Lösungsmittel)
  • Beständig gegen ultraviolettes Licht
  • Gute Verschleißfestigkeit
  • Selbstreinigend
Anwendungen
  • Abdeckung von elektrischen und faseroptischen Kabeln (Luft- und Raumfahrt)
  • Halbleiterindustrie
  • Turmverpackung
  • Sicherheitsisolierte Werkzeuge
  • Thermoplastische Auskleidung in Rohren, Tanks und Behältern für zusätzlichen Schutz
  • Pneumatikplatten

DATASHEET

Property
UNIT
NORM
Value
Mechanical properties
Hardness Shore D
Sh. D
DIN 53 505
62 - 72
Ball pressure hardness
N/mm²
DIN 53 456
34 - 40
Tensile strength (23°C)
N/mm²
DIN 53 455
36 - 48
Elongation at break (23°C)
%
DIN 53 455
200 - 350
Tensile modulus (23°C)
N/mm²
DIN 53 457
500 - 1200
Coefficient of friction v-steel - Dynamic
--
0.4
SHOW MORE